FB
TW
IG
Admin Mitglieder

Stellungnahme zur Pyroaktion beim Heimspiel am 07.04.2012

Als Dachverband von mehr als 70 Fanclubs möchte die Fangemeinschaft des SC Freiburg Stellung zu den Vorkommnissen auf der Nordtribüne beim Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg beziehen.


[-- mehr --]
Die Fangemeinschaft verurteilt das inakzeptable Verhalten einiger Zuschauer aufs Äußerste. Wir ärgern uns über selbstdarstellende Störer, die mit einem unberechenbaren Gefahrenpotential mit der Gesundheit aller Fans spielen, den Spielbetrieb empfindlich stören, das Ansehen des Sport-Clubs schädigen und dem Verein hohe Strafen aufbürden.

Die Fanszene in Freiburg ist bekannt für Fairness und Kreativität. Fairplay ist die Grundlage unserer Unterstützung. Gerade auf der Nordtribüne, dem Herz der Freiburger Fanszene, ist deshalb kein Platz für die Selbstdarstellung und Selbstverherrlichung.

Wir bitten deshalb alle Fans und Zuschauer Flagge zu zeigen für die Freiburger Fankultur.

Emotionen JA - Pyro NEIN
Kein Platz für Selbstdarsteller