FB
TW
IG
Admin Mitglieder

ES SIND WIR – Dein Stadionerlebnis

FG-Projekt erhält 50.000 Euro

Die DFL-Initiative PFiFF unterstützt eine Kampagne, mit der die SC Freiburg Fangemeinschaft das Miteinander von Fans und Akteuren, die für den reibungslosen Ablauf der Spiele sorgen, fördern will.

Sich mit den Ideen des „Pools zur Förderung innovativer Fußball- und Fankultur“ (PFiFF) auseinanderzusetzen, kann im doppelten Sinne des Wortes lohnend sein. Die DFL will mit PFiFF, wie es in einer Selbstdarstellung heißt, „Projekte fördern, die zur Prävention und Sicherheit rund um den Fußball beitragen.“ Jährlich wird rund eine halbe Million Euro ausgeschüttet, und die stolze Summe von 50.000 Euro aus diesem Topf geht nun an die SC Freiburg Fangemeinschaft e.V. , dem offiziellen Dachverband der SC Freiburg Fanclubs, der knapp 3.600 Mitglieder und ca. 100 Fanclubs vertritt.
„Es sind wir – Dein Stadionerlebnis“ ist Titel wie Motto des von PFiFF geförderten FG-Projektes, das die Fangemeinschaft in Kooperation mit zahlreichen Netzwerkpartnern und der Freiburger Werbeagentur jung & hungrig entwickelt hat. Beim Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf wird es im Stadion präsentiert und symbolisch der Förder-Scheck übergeben. Über die Zielsetzung von „Es sind wir - Dein Stadionerlebnis“ heißt es in einem Präsentationsentwurf: „Das Verständnis füreinander und der gegenseitige Respekt sollen gefördert werden, sodass ein erweitertes WIR- Gefühl zwischen Fußballfans und den Akteuren, die für die Sicherheit im Stadion zuständig sind, entsteht.“ Unter anderem über Plakate, Flyer, eine eigene Website, Social-Media-Kanäle und Anzeigen in Heimspiel soll das Zusammenwirken unterschiedlicher Protagonisten und ihrer Organisation zum Gelingen des Stadionerlebnisses beworben und gewürdigt werden.  Bei Veranstaltungen der FG mit den Netzwerkpartnern würde Uwe Stasch, der Projekt-Verantwortliche der FG  für „Es sind wir - Dein Stadionerlebnis“ darüber hinaus gerne „mindestens einmal im Monat mit dem Projekt öffentlich präsent sein“.  Vieles wird im Verlauf der nächsten Wochen und Monate noch angeschoben werden.
Laufen wird die Kampagne über die komplette kommende Saison.  Ob Rettungsdienste, Feuerwehr, Polizei oder Verkehrsbetriebe - „die Resonanz ist jetzt schon riesig“ sagt Stasch, der den Ersten Bürgermeister der Stadt und Vorsitzenden des Vereins „Sicheres Freiburg e.V:“ Uli von Kirchbach als Schirmherr für das Projektes gewinnen konnte. Auch der Sport-Club selbst steht bei „Es sind wir - Dein Stadionerlebnis“ natürlich Pate – und das Projekt-Team von „ES SIND WIR- Dein Stadionerlebnis“ träumt davon, das Projekt sogar auf einer Straßenbahn in ganz Freiburg bewerben zu können.

www.es-sind-wir.de